2019-10-18

Digitalagentur-Expansion: Willkommen in der Familie, FFW!

CELLULAR freut sich über Familienzuwachs: Mit Wirkung zum 17. Oktober 2019 haben die CELLULAR-Gesellschafter über die Holding Celine Sieben Digital die internationale Digitalagentur FFW übernommen. Im Schulterschluss gehören wir künftig zu den fünf größten Digitalagenturen Deutschlands. Ein 3-Jahres-Plan soll nun regeln, wie die beiden Agenturen mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitern und 24 Standorten in zehn verschiedenen Ländern zusammenwachsen.

In den ersten zwölf bis 18 Monaten werden CELLULAR und FFW in enger Abstimmung aber jeweils autark durch die bisherige Führungsmannschaft gesteuert. Innerhalb der kommenden drei Jahre wird die Zusammenarbeit dann stärker, so dass das Agentur-Duo dann als eingespieltes System Kunden und Aufträge - wo sinnvoll - gemeinsam betreuen wird.

Beide Agenturen ergänzen sich perfekt in ihren Kernkompetenzen. Denn trotz der Gemeinsamkeit einer starken Kundenzentrierung unterscheiden sich CELLULAR und FFW in ihrer DNA: FFW ist die weltweit größte zertifizierte DRUPAL-Agentur und schnell und international schlagkräftig aufgestellt, wenn es um reine Web-Projekte geht.

Mit diesem Background werden wir unseren Kunden künftig Angebote machen können, die viel umfassender und tiefer in seine digitale Infrastruktur reichen. Gleichzeitig ergänzt CELLULAR auch FFW: Denn wir entwickeln digitale Komplettlösungen, die einen relevanten Einfluss auf die bestehenden Geschäftsmodelle unserer Kunden haben.

Dazu gehören auch komplett neue digitale Geschäftsmodelle, die unsere Kunden möglicherweise noch gar nicht im Blick haben.  Durch den Zusammenschluss kann Cellular Projekte künftig wesentlich besser skalieren – und zwar räumlich, zeitlich und auf Touchpointebene.


⟵ Zur Newsübersicht