Arbeiten bei Cellular

Was dich bei uns erwartet.

Arbeiten bei Cellular, das bedeutet Augenhöhe, Gestaltungswille und Teamgeist. Tolle Projekte, namhafte Kunden und richtig gute Kolleg:innen. Egal ob in unseren Räumlichkeiten in Hamburg oder an unseren anderen Standorten in Berlin, Düsseldorf oder Wien. Oder remote.

Arbeitszeit.

Unser Ziel: Wir machen keine Überstunden. Falls es doch mal nötig ist, haben wir eine klare Regelung dafür. Grundsätzlich kannst du deine Arbeitszeit frei legen, sofern du in der Kernzeit von zehn bis 16 Uhr bleibst. Ob du Vollzeit (40 Stunden) bei uns anfängst oder sich dein Job auch in Teilzeit machen lässt, besprechen wir gerne.
Du willst mal eine Weile raus? Kein Problem, wir bieten auch Sabbaticals an.

Dresscode.

Wir haben keinen Dresscode. Be yourself.

Hybride Arbeitsmodelle.

Aktuell ist dem gesamten Cellular-Team freigestellt, remote zu arbeiten oder im Büro. Das war vor Covid-19 schon so und wird danach auch weiterhin so bleiben. Die meisten Kolleg:innen haben sich für eine Mischung aus Remote Work und Office entschieden. Damit machen wir beste Erfahrungen.
100 Prozent mobiles Arbeiten ist für Engineering-Jobs besonders gut möglich, für andere Bereiche eher nicht. Darüber sprechen wir offen in der Bewerbungsphase.
Worauf wir besonders stolz sind: Seit 2019 tragen wir das Familiensiegel der Stadt Hamburg, als Auszeichnung für familienfreundliches Arbeiten.

Onboarding.

Direkt nach Unterzeichnung deines Vertrags bei Cellular beginnt dein Onboarding. Vor deinem ersten Tag klären wir alles Organisatorische zu Jobrad, ÖPNV-Ticket, betriebliche Altersvorsorge, Datenschutz sowie dein technisches Equipment. Auf welchem System du unterwegs bist, entscheidest übrigens du.
Am ersten Tag startest du mit deinem Recruiter in den Tag und lernst das Team kennen. Für dein Kunden- und Projekt-Onboarding steht dir ein/e feste/r Ansprechpartner:in zur Seite. Um Cellular besser zu verstehen, stellen wir dir innerhalb der ersten 14 Tage jeden Bereich bei uns vor, und du bist zu jedem Daily eingeladen. Dein Onboarding umfasst feste Feedback-Termine mit HR, Führungskraft und dir, nach vier Wochen und nach drei bzw. fünf Monaten.

Verantwortung.

Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber unserer Umwelt bewusst, deshalb kompensieren wir das CO2 für unsere Geschäftsreisen, für den Pendelverkehr unseres Teams sowie die Urlaubsreisen unserer Mitarbeiter:innen und ihrer Familien. Weitere Maßnahmen sind die Umstellung auf sauberen Strom, die Vermeidung von Plastik sowie ein Zuschuss zum Fahrradleasing. Sofern Geschäftswagen notwendig sind, nutzen wir nur noch Pkw mit alternativen Antrieben.
Um einen größeren Effekt über Cellular hinaus zu erzielen, haben wir unsere gesamte Branche zum Mitmachen aufgefordert: #AgenciesForFuture.

Weiterentwicklung.

Wir gestalten die Zukunft. Das beinhaltet selbstredend, dass wir uns weiterentwickeln. Deshalb gibt es bei uns ein Jahresbudget für deine fachliche und persönliche Weiterentwicklung sowie gezielte Trainings.

Zusammenarbeit.

Mit unseren Kunden arbeiten wir langfristig zusammen, deshalb sind wir zum Großteil in Account-Teams organisiert. Als Mitglied eines dieser interdisziplinären Teams spielst du dort eine feste Rolle. Die Option zu wechseln, besteht immer. Übrigens entwickeln wir meist agil.