CELLULAR entwickelt Digitalstrategie mit BUDNI

Launch der neuen BUDNI App im Herbst

NOVEMBER 2016

Die digitale Transformation des Einzelhandels ist in aller Munde. Gleichzeitig verändern sich die Anforderungen von Kunden immer mehr. Doch was genau bedeutet es, ein Unternehmen wie BUDNI in das digitale Zeitalter zu begleiten, während Händler aus dem eCommerce weiter in den stationären Handel drängen?

BUDNI ist eine Marke, die es in Hamburg wie keine zweite versteht, eine langjährige Tradition in seine Filialen zu transportieren. Kunden spüren und schätzen diese besondere Atmosphäre. Dieses Gefühl in die digitale Welt zu übersetzen, stellt eine Herausforderung dar. Denn Digitalisierung bedeutet Umdenken – das fängt an beim Hinterfragen von Geschäftsprozessen und mündet im Modellieren neuer Geschäftsmodelle. Nur wenige Unternehmen haben sich so intensiv mit der digitalen Transformation auseinandergesetzt wie BUDNI. Als Lead-Agentur begleitet CELLULAR BUDNI bei der Umsetzung ihrer Digitalstrategie.

Von Tag eins hat sich das BUDNI-Team aus Beratern, Konzeptern, Designern, Front- und Backendentwicklern und Qualitätsmanagern der Aufgabe gestellt, in enger Zusammenarbeit mit BUDNI diese Veränderungen umzusetzen. Dabei lag der Fokus auf kundenzentriertem Denken und hilfreichen Features. Denn nicht nur der Markt, auch die Erwartungen von Kunden unterliegen einer enormen Veränderung. In diesem Prozess sind Features und Funktionen entstanden, die Kunden einen tatsächlichen Mehrwert bieten. Und das Einkaufserlebnis ein Stück besser machen.

Die Umsetzung der Digitalstrategie von BUDNI wird bei CELLULAR von Account Directorin Sandra Feld und ihrem BUDNI-Team verantwortet. In monatelanger Arbeit und enger Abstimmung mit dem Kunden hat das Team auf allen Ebenen das Produkt entwickelt und BUDNI fit für das digitale Zeitalter gemacht: Von neuen – digital ausgerichteten – Styleguides des gesamten Designs, über Schulungen der Mitarbeiter mit der neuen App und Kundenworkshops, bis hin zu hochkomplexen technischen Verknüpfungen der Warenwirtschaftssysteme von mehr als 180 Filialen in Hamburg und Umgebung. CELLULAR entwickelt bereits die nächsten Schritte, die nach dem Launch der App 1.0 umgesetzt werden. Dazu zählen unter anderem das mobile Bezahlen an der Kasse oder die Synchronisation der digitalen Einkaufsliste mit anderen Kunden.

Die digitale Ausrichtung der Marke wurde von den Experten Stefan Puriss und Ulf Ziegler im Auftrag von BUDNI entwickelt. CELLULAR arbeitet mit beiden seit Jahren sehr erfolgreich zusammen und begleitet Unternehmen aus dem Einzelhandel in ihrer digitalen Transformation.

Andreas Jobmann, Projektmanager Digitale Transformation bei BUDNI:
“Zusammen mit CELLULAR haben wir ein digitales Serviceprodukt entwickelt, das im FMCG Segment einzigartig ist. Mit einer hervorragenden Umsetzung unserer Digitalstrategie und viel Liebe zum Detail sind wir zu einem Ergebnis gelangt, das wir stolz im Markt präsentieren können.”

“Die Zusammenarbeit mit BUDNI ist für uns etwas ganz Besonderes. Tief in die Unternehmensstrukturen mit einzutauchen und eine Marke von Grund auf digital mitzugestalten, ist das, was wir lieben. BUDNI ist uns mit viel Vertrauen begegnet, was es uns ermöglicht hat, außergewöhnliche Produkte zu entwickeln, die sich nicht nur auf eine App beziehen, sondern die gesamte Marke von Grund auf neu digital mitdenken.”

Birger Veit, Geschäftsführer

Kundenzentriertes Denken: Die neue BUDNI App

Das Herzstück der Zusammenarbeit ist eine App exklusiv für BUDNI-Kunden. Die App ist an den Wünschen und Bedürfnissen der BUDNI-Kunden ausgerichtet. Dafür haben wir im Vorfeld jede Funktion auf ihren Mehrwert für den Kunden geprüft. Das Ziel: Eine App, die den Einkauf schneller und komfortabler werden lässt. Angefangen bei der Vorbereitung des Einkaufs zu Hause oder unterwegs, über den Einkauf vor Ort, bis hin zur Nachbereitung, führt die App Kunden spielend leicht durch ihre persönliche BUDNI-Welt.

Kundenkarte, Einkaufsliste, Produkte

Die digitale BUDNI Kundenkarte

Die BUDNI-Karte immer dabei: Die beliebten BUDNI Bonuspunkte können ab sofort auch digital gesammelt werden. Die App informiert die Kunden kurz nach dem Einkauf, wie viele Bonuspunkte gesammelt wurden. Mehr als 1,2 Millionen Inhaber haben mit der App ihren aktuellen Punktestand im Blick und wissen, wie weit sie noch vom nächsten Gutschein entfernt sind. Sollte der Kunde an der Kasse doch mal vergessen, die App vorzulegen, können Punkte einfach zu Hause über das Einscannen des Kassenbons nachgetragen werden.

Die digitale Einkaufsliste

Schneller als Stift und Papier: Mit der digitalen Einkaufsliste können Produkte bereits zu Hause eingescannt und direkt auf die digitale Einkaufsliste übertragen werden. Auch die Suche nach Produkten und Produkteigenschaften ist durch Spracheingabe möglich. Die App erinnert beim Einkauf vor Ort in der BUDNI Filiale an all die benötigten Produkte und erleichtert den Einkauf.

Die Produktdetailseite

Der “Alleswisser”: Auf der umfassenden Produktdetailseite können sich Kunden über Inhaltsstoffe, besondere Produkteigenschaften und Verfügbarkeiten der Produkte in den Filialen informieren. Zusätzlich wird angezeigt, ob es sich um ein veganes, vegetarisches oder biologisches Produkt handelt. Auf diese Weise können Kunden ihren nachhaltigen oder veganen Einkauf planen.